Wo magst du frühstücken?

Startseite > Rezepte zum Nachkochen: > Rührei mit Schnittlauch und Räucherforelle


Rührei mit Schnittlauch und Räucherforelle

Erfahre mehr über: Rührei mit Schnittlauch und Räucherforelle

Das Rührei mit Schnittlauch und Räucherforelle

Zutaten:

  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL ÖL
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 100 g Forellenfilet

 

Zubereitung:

Der Schnittlauch wird abgespült und in Röllchen geschnitten, danach bitte das Forellenfilet in Stücke schneiden. Nun schlägt man das Rührei, würzt es und gibt es dann in die schon heiße Pfanne mit den 2 TL Öl. Nun das Rührei ganz normal stocken lassen und kurz vor Ende der Garzeit, ca. nach 2 Minuten Fisch und Schnittlauch dazu geben. Das Ganze schmeckt zu einem Brot, ebenso aber auch zu Baguette.




Und so funktioniert: frühstücke.de

einige Leute genießen euren tollen Brunch
1. einige Leute genießen euren tollen Brunch
es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
2.es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
3.sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
wir kommen bei euch vorbei und testen euch
4.wir kommen bei euch vorbei und testen euch
wir finden euch cool und tragen euch in die DB
5.wir finden euch cool und tragen euch in die DB
aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)
6.aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)





Impressum // copyright 2012 - 2016 - frühstücke.de - Partnerseiten: brunche.de // brunchs.de // brunches.de