Wo magst du frühstücken?

Scheunecafe Dresden in Dresden


Besucht am: 14.06.2015
Zeit: ca. 10.30 Uhr

Lage und Ambiente Scheunecafe Dresden

In der äusseren Neustadt zwschen Louisenstraße und Alaunstraße erstreckt sich der Brunchduft des Scheunecafes. In Dresden sind wir diesmal in das Scheunencafe gelanden, eine Mischung aus altgebackenem schönen Ambiente mit indischem Wurzeln. Das Scheunecafe hat

eine  Vielfalt an warmen und kalten Gerichten anzubieten. Die Einrichtung ist schön, kultig und, urig mit Wandtäfelung, alten Türen, Kunstobjekte an den Wänden und ganz viel Charm. Wer einen Tee genießen möchte ist hier mit einer ziemlich große Auswahl spezieller Teesorten wie "Granatapfel-Magnolie" sehr verwöhnt. Von außen gut sichtbar das Ambiente des Scheunecafes, eine Figur aus Holz schlängelt sich zwischen Gewächs an den Fenster vorbei. Innen, eine natürliche farbenfrohe Umgebung, die gemütlich uns einlädt zum Diner oder Brunch, denn das Scheunecafe bietet recht viele indische Speisen zum günstigen Preis. Uns interessiert aber der angepriesene große üppige Brunch der für 13 - 15 Euro uns schon von weitem lockt.

Auswahl Buffet und Getränke

Was darf es sein? Das Buffet bietet alles was das Herz begehrt, mehr als 10 warme Speisen, passend dazu viele Salate mit Mozzarella, allerhand Wurstsorten, Lachs, gebratenes oder gekochtes Ei, ein Berg an süsse Speisen, tolle Weizenbrote und dunkle Brote und frisches Obst lassen unser Herz höher schlagen. Selbst Frühstückskomponenten wie Brötchen und Müsli kann man am gedeckten Buffet entdecken. Das Buffet lässt keinen Wunsch offen und ist mit 13.80 Euro für Frühanmelder ( also einen Tag vorher den Brunch telefonisch oder online bestellen ) noch bezahlbar. Gäste die am selben Tag einreiten und einen Platz finden bezahlen 15,80 Euro und müssen unter Umständen warten, da das Scheunecafe immer sehr gut besucht ist und fast immer ausgebucht, manchmal sogar 2 Wochen im Vorraus. Leider hat uns der Kaffee und der Latte nicht sonderlich überzeugt, wer also hier Barista erwartet wird ein wenig durch den Standardkaffee getrübt.

Preise im Scheunecafe

Reichlich schlemmen kann man hier, wie erwähnt für 13.80 Euro mit Vorbestellung, dafür bekommt man ein riesiges Buffet geliefert und sollte sich an dem Tag auch nichts weiter vornehmen ausser ins Scheunecafe zu kommen. Wenn man keine Vorbestellung hat schlägt das mit 15,80 Euro zzgl. Getränke zu buche. Die Getränke sind mit 2,50 - 3,80 Euro für Kaffee und Latte Macciatto völlig normal. Frischgepresster Orangensaft wird hier für 2,90 Euro verkauft und darf gern genossen werden.

Qualität und Geschmack der Speisen

Die Speisen im Scheunecafe sind lecker hergerichtet und werden mit guten Zutaten kredenzt. Das einzige Manko ist das es sehr übbig ist und hier und da manchmal das Nachliefern etwas dauern kann. Ansonsten schmeckt es mit Ausnahme vom Kaffee wunderbar und kann immer empfohlen werden.

Personal

Recht passabel, manchmal hat man uns nicht so recht verstanden, aber dafür hat das Personal die Courage gehabt nochmals nachzufragen und ganz ehrlich, das ging richtig fix. Anfangs ist der Service recht nett und engagiert, später flacht es ein wenig auf Grund des hohen Andrangs an Gästen ab.

Die Toiletten

Wer es mal nötig hat kann gern die Toiletten besuchen, hier fließt frisches Wasser, genug Seife ist im Spender und das Toilettenpapier ist auch reichlich vorhanden. Ab und zu müsste man mal einen Sticker abmachen, aber das kann hier und da in jedem guten Restaurant vorkommen.

Gesamturteil des Besuchs im Scheunecafe Dresden

Nach dem Umbau schien es als ob man dem Scheunecafe einen neuen Touch geben wollte was dazu führte, dass man aber auf das alte Konzept setzt. Indische Küche gepaart mit ein paar einheimischen Speisen, einer großen Auswahl an Tee und Wein ist eine Empfehlung, unserer Seits, mit dem tollen Brunchangebot definitiv da. Frenundliche und aufmerksam Bedienung runden das Konzept ab. Das Scheunecafe hat es geschaft einen Teil der indischen Kultur nach Dresden zu bringen und trotzdem einen moderen Eindruck zu hinterlassen. Leckeres Frühstück mit 3,5 Punkten.

FAZIT: 3.5 von 5 Sterne





Möchtest du einen Tisch bestellen?



Bewertung 5 / 5 bei 8 Kunden

Kurzbeschreibung Scheunecafe Dresden



Schöner indischer Brunch im Dresdner Scheunecafe. Mit freundlicher Bedienung, großem Brunch und einem Publikum typisch für Neustadt und allen Altersgruppen.


Telefon 0351 - 802 66 19
Strasse Alaunstr. 36 - 40
Ort 01099 Dresden
Öffnungszeit
Montag – Donnerstag 17:00 - 24:00 Uhr
Freitag 17:00 - 01:00 Uhr
Samstag 10:00 - 01:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 24:00 Uhr


Kinderfreundlich ja
Konditionen






WLAN
Bezahlung









Und so funktioniert: frühstücke.de

einige Leute genießen euren tollen Brunch
1. einige Leute genießen euren tollen Brunch
es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
2.es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
3.sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
wir kommen bei euch vorbei und testen euch
4.wir kommen bei euch vorbei und testen euch
wir finden euch cool und tragen euch in die DB
5.wir finden euch cool und tragen euch in die DB
aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)
6.aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)





Impressum // copyright 2012 - 2016 - frühstücke.de - Partnerseiten: brunche.de // brunchs.de // brunches.de