Wo magst du frühstücken?

Restaurant Lorbeer in Berlin


Das Team vom Restaurant Lorbeer hat sich scheinbar dafür entschieden zukünftig kein Frühstück mehr anzubieten. Jedenfalls finden wir online keine Frühstückskarte mehr. Außerdem öffnet das Lokal in der Woche erst ab 15:30 Uhr und am Wochenende ab 12 Uhr. Vielleicht ist euch das Restaurant aber auch einen Besuch zum Dinner

wert...

 

Besucht am: 07.08.2014
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr

Lage und Ambiente

Dieses Mal hat uns der Appetit ins Restauant Lorbeer geführt. Für nur 12,90 Euro haben wir einen Gutschein bei Groupon erworben und bereits vorher einen Tisch reserviert. Der Deal verspricht 2 x Frühstück á la Carte sowie 2 Gläser Orangensaft, Prosecco oder Aperol Spritz. Der Preis mit Gutschein ist schon mal klasse. Wir sind gespannt, was uns erwartet. In der Pappelallee gelegen und somit in einer recht guten Gegend, gibt es von uns schon mal einen Pluspunkt. Wir sind an einem sonnigen Donnerstag im Lokal und wählen einen Tisch im Außenbereich. Mit dem Gutschein klappt alles wunderbar. Wir werden freundlich begrüßt und bekommen sofort die Karte. Zum Zeitpunkt unseres Ankommens ist noch weniger los, aber da es erst 10:30 Uhr ist und das Frühstück in Berlin ja bekanntlich bis in den Nachmittag hinein stattfindet, sind wir optimistisch, dass sich das bald noch ändern wird. Und dem ist auch so. Denn gegen 11:30 Uhr sind fast alle Tische im Freien besetzt. Das Publikum besteht dabei rein aus jungen Leuten. Die Ausstattung ist normal, nichts Außergewöhnliches. Der innere Bereich des Restaurants wirkt ein wenig dunkel, aber bietet euch sicherlich auch ein gemütliches Verweilen. Bei dem schönen Wetter sind wir aber mit einem Platz im Freien absolut perfekt bedient. Laufkundschaft ist durchaus da. Zu viel Trubel ist aber nicht. Wir freuen uns aufs Frühstück.

Frühstücksauswahl im Restaurant Lorbeer

Für uns sind nur die Speisen für den Start in den Tag interessant. Was wir in der Karte sehen, lässt bei uns keine Wünsche offen. Wir wählen zuerst ganz klassisch zwei Milchkaffee und entscheiden uns für den Aperol Spritz. Alle Kaffeeliebhaber unter euch finden hier aber auch die typisch anderen Spezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Ansonsten gibt es viele Teesorten und auch Säfte. Es sollte für jeden etwas dabei sein. Die Getränkepreise sind vollkommen in Ordnung. Unser Milchkaffee schlägt mit 2,90 Euro zu Buche. Die Frühstücksauswahl startet preislich bei 3,90 Euro bis hin zu 19,90 Euro. Die verwendeten Zutaten sind hier übrigens Bio. Der Hinweis steht auch nochmal in der Karte. Neben Komplett-Frühstücks gibt es auch Omeletts, Müsli und diverse andere Extras, die entweder einzeln oder dazu bestellt werden können. Unsere Wahl fällt auf das Fitness-Frühstück. Was genau ihr da bekommt, gibt es später ausführlich. Ihr könnt bei dem Lorbeer aber auch ein Croissant-, Pfannkuchen-, ein kleines, ein verganes oder ein Spezialitäten-Frühstück bestellen. Wir finden wirklich toll, dass es vegane Alternativen gibt und natürlich auch Vegetarier nicht zugucken müssen.

Preise

Hinsichtlich der Qualität der Speisen sind die Preise gerechtfertigt. Wer günstig frühstücken möchte, sollte aber eher eine etwas einfachere Lokalität aufsuchen. Hier bekommt der Gast ein leckeres Frühstück in Bio-Qualität und das zu einem fairen Preis. 3,90 Euro muss man für das Croissant-Frühstück mit einem Croissant inklusive hausgemachter Marmelade und Butter bezahlen. Das Fitness-Frühstück kostet regulär 10,90 Euro und wer sich für das Spezialitäten-Frühstück entscheidet, zahlt 12,90 Euro. Das Frühstück für Zwei liegt bei 19,90 Euro und verspricht etwas von allem. Genug Auswahl habt ihr also auf jeden Fall. Da sollte jeder das passende Frühstück finden. Preislich finden wir es okay.

Qualität und Geschmack der Speisen

Wir müssen gar nicht lange auf unser Frühstück warten. Als erstes bekommen wir den Aperol Spritz und kurz danach den bestellten Milchkaffee. Der Drink ist uns zu wässrig, aber dennoch erfrischend. Der Milchkaffee ist lecker, allerdings schon fast kalt. Der müsste wärmer serviert werden. Kurz danach bringt uns die Bedienung das Essen. Wir begutachten und finden das sieht köstlich aus. Auf dem Teller finden wir Müsli mit Joghurt und Obst, Vanillequark, Kräuterschmand, mariniertes Gemüse, Ziegenkäse mit grünem Salat, leicht scharfe vegetarische Paste, frisches Obst und Butter. Dazu wird ein Brotkorb gereicht, der zwei kleine normale Brötchen und vier kleine Scheiben Brot enthält. Wie bereits erwähnt, sind die Zutaten aus biologischem Anbau und die Qualität schmeckt man auch. Alles ist frisch, liebevoll zubereitet und zum Teil hausgemacht. Es mundet uns sehr und wir sind mehr als zufrieden. Von der Menge her ist es auch völlig ausreichend. Das Frühstück hat unsere Vorstellung an ein Fitness-Start in den Morgen erfüllt. Daumen hoch!

Die Bedienung

Das Personal ist frisch, flink und flippig. Die Dame ist uns sehr sympathisch und wirkt kompetent auf uns. Sie ist die einzige Kellnerin im Restaurant an diesem Vormittag. Es gibt nichts auszusetzen. Wir fühlen uns gut aufgehoben.

Sauberkeit der Toiletten

Die Sanitäranlagen sind typisch berlinerisch. Karten zum Mitnehmen und diverse Flyer befinden sich vor den Toiletten. An der Sauberkeit gibt es soweit auch nichts zu meckern. Es ist ok und erfüllt den Zweck. 

Gesamturteil

Zusammenfassend halten wir fest, dass sich ein Besuch im Restaurant Lorbeer auf jeden Fall lohnt und durchaus auch höhere Ansprüche erfüllt. Mit dem Gutschein war es für uns eine tolle Investition, da wir einiges an Geld gespart haben. Für 12, 90 Euro haben wir 2 x das Fitness-Frühstück sowie 2 x den Aperol Spritz bekommen. Geschmacklich war es für uns überraschend gut, da wir vorher nicht wussten was uns erwartet. Gerade weil wir uns mit einem Deal auf den Weg gemacht haben, waren unsere Erwartungen nicht allzu groß. Aber wir wurden positiv überrascht. Für jeden Frühstücks-Typ ist das Passende dabei und auch Vegetarier und sogar Veganer kommen auf Ihre Kosten. Die Atmosphäre ist angenehm und ihr bekommt garantiert mehr als nur Standard. Ein großes Plus für die Qualität der Speisen. Wir können nur sagen: wir wünschen euch viel Spaß beim Genießen und können euch ein Verweilen am Morgen hier nur empfehlen!

FAZIT: 4 von 5 Sterne





Möchtest du einen Tisch bestellen?



Bewertung 5 / 5 bei 8 Kunden

Kurzbeschreibung Restaurant Lorbeer



Im Restaurant Lorbeer in der Pappelallee edel in den Morgen starten - Wer Bio will, sollte Platz nehmen


Telefon 030 - 26349330
Strasse Pappelallee 77
Ort 10437 Berlin
Öffnungszeit
10:00 Uhr - 00:00 Uhr


Kinderfreundlich ja
Konditionen
Croissant-Frühstück 3,90 Euro - Fitness Frühstück 10,90 Euro - Frühstück für Zwei 19,90 Euro





WLAN
Bezahlung









Und so funktioniert: frühstücke.de

einige Leute genießen euren tollen Brunch
1. einige Leute genießen euren tollen Brunch
es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
2.es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
3.sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
wir kommen bei euch vorbei und testen euch
4.wir kommen bei euch vorbei und testen euch
wir finden euch cool und tragen euch in die DB
5.wir finden euch cool und tragen euch in die DB
aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)
6.aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)





Impressum // copyright 2012 - 2016 - frühstücke.de - Partnerseiten: brunche.de // brunchs.de // brunches.de