Wo magst du frühstücken?

Café St. Petersburg in Berlin


Besucht am: 24.08.2014
Zeit: ca. 12:00 – 14:00 Uhr

Lage und Ambiente vom Café St. Petersburg

Das kleine Cafe in Friedrichshain liegt etwas fernab vom Trubel in der Straßmannstraße nahe der Tram M10 und bietet ein nostalgisches Flair. Die eher prunkvolle und verschnörkelte Einrichtung mit Kronleuchter

ist wohl Geschmackssache. Für uns ist es allerdings stimmig und gemütlich. Wir nehmen im inneren Bereich Platz. Auswahl haben wir dabei nicht, da das Café an diesem Sonntag sehr gut besucht ist. Das Publikum ist bunt gemischt. Neben den Plätzen drinnen gibt es aber auch draußen gemütliche Sitzmöglichkeiten. Wir müssen auch nicht lange warten und bekommen sofort die Speisekarte.

Frühstücksauswahl im Café St. Petersburg

Unser Blick in die Karte fällt natürlich auf die Frühstücksauswahl. In Sachen Kaffee wird jeder seine Lieblings-Spezialität, ob nun Milchkaffee oder Latte Macchiato, auf jeden Fall finden. Wir entscheiden uns heute für zwei Milchkaffees; einen davon bestellen wir mit Vanille-Aroma. Besonderer Pluspunkt ist die großzügige Frühstücksauswahl, bei der wirklich keine Wünsche offen bleiben. Bei dieser Vielfalt fällt die Entscheidung gar nicht so einfach, denn es gibt etwas für Süßschnäbel, ein Frühstück für Käsefans, eine Baltic Variante mit Fisch-Variationen, ein Continental-Frühstück, ein Frühstück für Zwei und noch viele andere Frühstücks-Variationen für jeden Geschmack. Und auch diverse Extras wie Brötchen, Marmelade, Eierspeisen und Müsli können dazu bestellt werden. Man kann beliebig variieren oder einfach eines der zusammengestellten Varianten auswählen. Unser Appetit verführt uns dieses Mal zu einem Strammen Max, zum Continental-Frühstück sowie zusätzlich zu einem Brötchen, Marmelade und Butter. Die kleinen Zugaben schlagen dabei mit je 0,60 Euro zu Buche. Für das Continental-Frühstück zahlen wir rund 7 Euro. Wählt man das Frühstück für Zwei werden rund 22 Euro fällig. Der Preis ist also durchschnittlich.

Preise

Natürlich achten wir beim Testen des Frühstücks auch immer auf die Preise, auch in Anbetracht der Qualität und Vielfalt der Speisen. Mit rund 7 Euro für das Continental-Frühstück denken wir liegt ihr noch im angemessenen Bereich. Die Vielfalt auf dem Teller ist jetzt allerdings keine kulinarische Überraschung und von der Portion her ganz normal. Es ist ein einfaches Frühstück, das geschmacklich in Ordnung geht. Vielleicht haben wir hier aber auch die falsche Wahl getroffen. Diese Variante beinhaltet 2 – 3 Brötchen, Marmelade, Nutella, eine Scheibe Käse, Salami, Kochschinken, Serranoschinken, Camembert, ein Ei und etwas frisches Obst. Da die Speisen nicht besonders hochwertig sind und hier zum Beispiel auf Aufbackbrötchen gereicht werden, ist der Preis schon etwas hoch gegriffen. Dennoch können wir damit leben, da es geschmacklich gut ist.

Qualität und Geschmack der Speisen

Wie bereits gesagt sind die Lebensmittel frisch und geschmacklich wirklich in Ordnung. Die Qualität ist so, wie man es erwartet. Nicht mehr und nicht weniger. Das heißt vom Hocker gerissen werden wir also mit unserer Frühstücksauswahl nicht. Irgendwie fehlt uns hier ein Highlight oder wie man so schön sagt, das gewisse Etwas. Das Besondere im Café St. Petersburg ist für uns die breite Auswahl an Frühstücksvarianten, die sowohl süße Frühstückfans, herzhafte Esser als auch Vegetarier glücklich macht. Das Lokal könnt ihr also unbesorgt mit jedem besuchen. Ihr müsst nicht lange auf euer Frühstück warten und bekommt einen liebevoll angerichteten Teller, der Appetit macht. Was uns überhaupt nicht gefällt, sind die aufgebackenen und etwas harten Brötchen. Hier würde man um einiges besser fahren, wenn statt der TK-Ware frische Brötchen auf dem Tisch landen. Nichtsdestotrotz könnt ihr beherzt reinhauen und euch auf frische Zutaten freuen.

Personal des Café St. Petersburg

Wir werden schnell und freundlich bedient. An der Dame ist soweit nichts auszusetzen, auch wenn ihr ein Lächeln sicher nicht schaden würden. In Anbetracht dessen, dass das Lokal sehr gut gefüllt ist, bekommen wir unser Essen schon nach kurzer Zeit. Es scheint auch nur eine Bedienung da zu sein. Von daher klappt das hier reibungslos und wir fühlen uns wirklich wohl.

Gesamturteil

Abschließend fällt unser Urteil sehr positiv aus. Ein Besuch können wir euch auf jeden Fall empfehlen. Unser Frühstück hielt zwar keine besonderen Highlights bereit, aber die riesige Auswahl in der Speisekarte finden wir wirklich klasse. Das haben wir so nicht oft gesehen und das macht für uns die aufgebackenen Brötchen wieder wett. Für 5 Sterne reicht es allerdings nicht. So vergeben wir sehr gute 3,5 Punkte für ein leckeres und gemütliches Frühstück eher etwas fernab vom großen Trubel. Genießen ist hier leicht. Die Preise gehen für uns noch in Ordnung. Wir wünschen euch einen gesunden Appetit. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen! ;-)

FAZIT: 3,5 von 5 Sterne





Möchtest du einen Tisch bestellen?



Bewertung 5 / 5 bei 8 Kunden

Kurzbeschreibung Café St. Petersburg



In der Straßmannstraße im eleganten Café St. Petersburg in den Tag starten und aus einer großen Frühstücksvielfalt wählen


Telefon 030 - 42 02 04 07
Strasse Straßmannstraße 19
Ort 10249 Berlin
Öffnungszeit
Montag 09:00 - 22:00
Dienstag 09:00 - 22:00
Mittwoch 09:00 - 22:00
Donnerstag 09:00 - 22:00
Freitag 09:00 - 22:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00


Kinderfreundlich nein
Konditionen
Continental-Frühstück rund 7 Euro - Frühstück für Zwei 22 Euro





WLAN
Bezahlung









Und so funktioniert: frühstücke.de

einige Leute genießen euren tollen Brunch
1. einige Leute genießen euren tollen Brunch
es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
2.es schmeckt ihnen grandios und sie lieben euch
sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
3.sie sagen uns bescheid und geben eine Empfehlung
wir kommen bei euch vorbei und testen euch
4.wir kommen bei euch vorbei und testen euch
wir finden euch cool und tragen euch in die DB
5.wir finden euch cool und tragen euch in die DB
aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)
6.aufgenommen - wir sagen euch bescheid :)





Impressum // copyright 2012 - 2016 - frühstücke.de - Partnerseiten: brunche.de // brunchs.de // brunches.de